Rechtsanwalt und Strafverteidiger

 

Björn Schüller

Konsul Smidt Straße 8 R

28217 Bremen

 

Telefon: 0421- 40 898 364

 

Mobil: 0157 82 77 39 34

 

Fax: 0421 - 16 767 5269

 

Mail: kontakt@strafverteidiger-schueller.de

 

Termine nur nach Vereinbarung!

Cannabinol
Cannabinol

Generelles  

Cannabinol (CBN) dürfte neben THC und CBD das bekannteste Cannabinoid sein. 

Rechtliches

 

CBN ist in reiner Form nicht auf dem Schwarzmarkt erhältlich. Es gibt aber ein Medikament namens "Cesamet", welches ein CBN Derivat (Nabilon) entält. Es ist in Deutschland verkehrsfähig und kann mittels Betäubungsmittelrezept verschrieben werden.

Szenenamen  

Aufnahme

CBN ist

Wirkung

CBN ist es für seine diversen medizinischen Anwendungen bekannt, u.a. gilt es als Antikonvulsivum (krampflösendes Mittel) sowie als Antiemetikum (Mittel gegen Erbrechen).   Darüber hinaus dürfte CBN teilweise für die beruhigende Wirkung mancher Cannabissorten verantwortlich sein. Diverse Saatgutfirmen wie z.B. Dutch Passion und Sensi Seeds sind seit Jahren damit beschäftigt, Cannabis Sorten mit hohen CBD und CBN Gehalt zu züchten, da diese Cannabinoide sehr wertvoll sind im Hinblick auf die Verwendung von Cannabis als Medizin. Wenn Sie mehr zum Thema Cannabis als Medizin wissen wollen, empfehle ich Ihnen diese Seite.

Risiken

 

LD 50 (=tödliche Dosis)

 13, 5 g / KG Körpergewicht (Tierversuch Maus oral)

Gegengifte