Rechtsanwalt und Strafverteidiger

 

Björn Schüller

Altenwall 14

28195 Bremen

 

Telefon: 0421-16767526

 

Mobil: 0157 - 37042691

 

Fax: 0421 - 167675269

 

Mail: kontakt@strafverteidiger-schueller.de

 

Termine nur nach Vereinbarung!

Portoprobleme auf ein neues: Dieses mal 10 LSD Trips

Wie gestern schon berichtet, gibt es momentan Probleme bei den Drogenversendern, das Porto richtig zu bestimmen. Es scheint die Herrschaften aus dem Versandgeschäft nicht zu interessieren, ob sie ihre eigene Kunden der strafrechtlichen Verfolgung auszusetzen wegen ein paar Cent.

 

Ist schon witzig: Da bemühen sich viele Leute des Darknets mit Torverschlüsselung und Bitcoinzahlung und die Lieferung (wie in diesem Fall 10 LSD Trips) landen trotzdem bei der Polizei, weil das Möchtegern Kali Kartell im elternlichen Kinderzimmer zu dämlich ist, das richtige Porto auf die Briefe zu packen. Noch grün hinter den Ohren aber Lapalome pfeiffen denkt man sich da.

 

Dachte es sei eher untypisch, bei derlei Deals zu fragen: "Sorry für die blöde Frage Jungs, aber frankieren könnt ihr schon richtig, oder?". Aber man lernt ja nie aus.

 

Bei 10 Pappen oder 10 Gramm Cannabis per Brief mag der entzürnte Kunde ja noch bei der Beschwerdehotline anrufen, aber bei 100 Gramm Gras mit einem Wirkstoffgehalt von 7,5 Gramm THC oder mehr droht ein Jahr Freiheitsstrafe. Und das unter dem Strich auch und gerade wegen einer falschen Briefmarke...dümmer geht es kaum.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0